HomePersonThemenVeröffentlichungenBildergalerieWWWegweiserKontaktImpressum


Kompetent und kommunikativ

Als junger Redakteur machte er Mitte der 70er Jahre in Würzburg die ersten Europaseiten Deutschlands, berichtete in den 80er Jahren als freier Europakorrespondent aus dem Europäischen Parlament, war Pressesprecher in der EVP-Fraktion (Christdemokraten) und der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament in Straßburg, Luxemburg und Brüssel.

Anfang der 90er Jahre war er verantwortlich für die europäische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bayerischen Staatsministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten in München, leitete 2000 das Internet im Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit und baute den Bereich Online Kommunikation auf, für den er ab 2003 verantwortlich zeichnete.

Seit 2010 ist er stellv. Referatsleiter für Information und Kommunikation – Strategie und Anwendungen und hat den neuen Bereich Apps und mobile Kommunikation aufgebaut, siehe:
http://www.stmuv.bayern.de/service/mobil/index.htm
http://www.stmgp.bayern.de/service/mobil/index.htm

Seit 2014 leitet er die von ihm initiierte und auf Regierungsebene beschlossene Interministerielle Arbeitsgruppe "Mobile Kommunikation Bayern". Hier werden auf Ebene der Öffentlichkeitsarbeit Entwicklungen und Projekte für alle Ministerien der Staatsregierung koordiniert.

Schon weit vor der ersten Direktwahl des Europäischen Parlaments 1979 hat der bayerische Europäer in Veranstaltungen, Seminaren, Artikeln und in zwei Büchern nicht nur die Integration Europas, sondern auch den globalen Wettbewerb Europa - Amerika - Asien, den Klimawandel sowie den Umwelt- und Ressourcenschutz dargestellt.

...privat

Michael G. Möhnle ist ein europäischer Deutsch-Amerikaner, mit schwäbisch-bayerischen Wurzeln. Die Familie ist über zwei Kontinente verteilt. Da er seine Kindheit in Santa Barbara (Kalifornien) verbrachte, wurde ihm schon in den ersten Lebensjahren aufgegeben, weltoffen und neugierig zu sein. Diese Lebensart hat er bis heute beibehalten. Er ist Vater von zwei großartigen Kindern, die er sehr liebt, für die er Vorbild sein will und mit denen er seine Freizeit verbringt (siehe Bild links). Seine Hobbys sind Vorträge und Seminare, die ihn immer wieder herausfordern und stets neugierig sein lassen.

Lebenslauf von Michael G. Möhnle (PDF, 36 KB)

Fotos von Michael G. Möhnle

  1. Möhnle (JPG 240 KB))
  2. Möhnle (JPG 68 KB)
  3. Möhnle (JPG 120 KB)
  4. Möhnle und Kinder (JPG 186 KB)

  

Stationen

1952: In Augsburg geboren.
1952 - 59: Kindheit in Santa Barbara, California, USA.
1974: Fachhochschulreife, Augsburg.
1974 - 76: Bayerische Journalistenschule,
Redakteur Deutsche Tagespost, Fränkisches Volksblatt, Würzburg.
1976 - 77: Politischer Redakteur, Donau Kurier, Ingolstadt.
1977 - 78: Redakteur mit Sonderaufgaben, Deutschland Magazin, Prien am Chiemsee.
1978 - 79: Manager des Wahlkampfbüros von S.K.H. Dr. Otto von Habsburg,
für die erste Europawahl 1979, München.
1979 - 88: Persönlicher Referent von Dr. Heinrich Aigner, MdEP, Präsident des Ausschusses für Haushaltskontrolle im Europäischen Parlament, Brüssel, Straßburg, Luxemburg.
1979 - 88: Freier Europakorrespondent im Europäischen Parlament für die Zeitschrift "Europa“ und "Die Welt".
1988 - 91: Pressesprecher in der EVP-Fraktion (Christdemokraten) und der CDU/CSU-Gruppe des Europäischen Parlaments, Brüssel, Straßburg, Luxemburg.
1991 / 95: Europa-Pressesprecher, Referatsleiter Europäische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Staatsministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten (StMBE), München
1995 - 2000: Verfasser von Reden, Artikeln und Grundsatzaussagen für die politische Spitze im Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen (StMLU).
2000 - 03: Leiter Internet des Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen (StMLU), München.
2003 - 2010: Leiter der modellartig entwickelten Online-Kommunikation für den Geschäftsbereich des Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit (StMUG), München.
Seit 2010: Stellv. Referatsleiter Information und Kommunikation - Strategie und Anwendungen im Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit, München.
Seit 2013: Stellv. Referatsleiter IT-Strategie, eGovernment und Anwendungen (Apps) im Staatsmininsterium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV), München.
Seit 2014: Leiter Interministerielle Arbeitsgruppe "Mobile Kommunikation Bayern".

 


© Michael G. Möhnle